Gesundheitstipps

Ein kräftiger und regelmäßig trainierter Beckenboden ist die Grundlage für eine aktive Körperbasis und fördert u.a. eine gesunde Körperhaltung. Das gezielte Training der Beckenbodenmuskulatur ist für viele Menschen nicht ganz einfach, weil es um im Körperinneren verborgene Muskeln geht. Deshalb ist zunächst die Wahrnehmung des Beckenbodens eine Grundvoraussetzung für das richtige Beckenbodentraining.

Gute Nachrichten für alle, die keine Hanteln, Stepper oder andere Fitnessgeräte besitzen und trotzdem zu Hause trainieren wollen: es geht auch ohne! Das erfinderische Workout kostet nicht einen Cent, denn alles Notwendige hat man schon zu Hause. Und das Beste: Das Workout dauert nur 15 Minuten.

Das Gehen auf hartem Untergrund und in unpassenden Schuhen belastet auf Dauer nicht nur die Füße, sondern kann sich auch durch Beschwerden in den Beinen, Kniegelenken und im Rücken bemerkbar machen. Um Schmerzen und Fehlhaltungen zu verhindern, hat die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. Produkte mit dem AGR-Gütesiegel als besonders rückenfreundlich ausgezeichnet. Der österreichische Hersteller GANTER hat Schuhe mit einer speziellen 4-Punkt-Sohle entwickelt, die unsere Füße gleichermaßen trainiert und entlastet. Aufgrund der positiven Auswirkungen auf den Bewegungsapparat wurde das gesamte GANTER-Sortiment kürzlich mit dem AGR-Gütesiegel zertifiziert.

Rund 80 Prozent aller Brillenverordnungen werden direkt vom Augenoptiker durchgeführt. Daran wird auch ein neues Gesetz nichts ändern, das im Frühjahr in Kraft getreten ist und nach dem Brillenträger mit bestimmten Voraussetzungen, sprich starker Kurz- oder Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder schweren Sehbeeinträchtigungen, wieder Zuschüsse für Brillengläser erhalten – jedoch nur, wenn sie für die Erstverordnung einen Augenarzt aufsuchen. Diese Regelung betrifft tatsächlich nur drei Prozent der Fehlsichtigen, für 97 Prozent ändert sich hingegen nichts. Für sie ist ihr Augenoptiker weiterhin der erste Ansprechpartner, wenn es um eine neue Brille oder neue Kontaktlinsen geht.

Im aktuellen Produkttest des Verbraucherportals expertentesten.de wurden in Summe 20 verschiedene Baby- und Kleinkinderprodukte getestet. Darunter fielen neben gängigen Spielzeugen auch Produkte des täglichen Bedarfs wie etwa Bettwäsche oder Lätzchen. Von Markenprodukten aus Deutschland bis hin zu in China produzierten No-Name-Artikeln haben wir mit unserer Produktauswahl bewusst die gesamte Preispalette abgebildet. Die zum Teil verheerenden Ergebnisse und alle damit verbundenen Hintergründe erläutern die nachfolgenden Zeilen.

Clubbesuche zu ermäßigten Konditionen und FitnessCheck bescheren Teilnehmern Bonuspunkte. Der Ansporn, gesünder zu leben, ist bald größer denn je: Am 1. Juli 2016 fällt der Startschuss für das Vitality Gesundheitsprogramm der Versicherungsgruppe Generali Deutschland, einer der größten Erstversicherer des Landes. Fitness First spielt als einer der Kooperationspartner eine entscheidende Rolle. "Wir bieten Vitality Teilnehmern ein ganzheitliches Fitnessangebot zu hochattraktiven, ermäßigten Konditionen," sagt Stefan Tilk, Geschäftsführer der Fitness First Germany GmbH. "Vitality ist das weltweit größte anreizbasierte Gesundheitsprogramm und ein starker Motivationsfaktor, sich gesundheitsbewusst zu verhalten - ebenso wie ein Mehrwert für Fitness First Mitglieder, die mitmachen."

Die Lebenswelt vieler Menschen verändert sich rasant. Das wirkt sich beispielsweise auf die Arbeitszeiten aus. Die Menschen sind länger im Büro, Termine verschieben sich in den Abend hinein, Reisen und auswärtige Verpflichtungen nehmen zu. "Das wirkt sich natürlich auch auf den Gesundheitsbereich aus. Wer krank ist oder sich um die Gesundheitsvorsorge kümmern möchte, muss wissen, dass er die benötigten Spezialisten dann erreichen kann, wenn er dafür Freiräume hat. Deshalb setzen wir in unserem Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein auf besondere Öffnungszeiten", sagt Dr. Adrian Flohr.

Das Team Emsland betreibt einen eigenen Onlineshop mit diversen Körperpflegeprodukten. Darunter finden sich z.B. Balsame, Lotionen und Cremes. Dazu gehören unterschiedlichste Fußpflege-, Hautpflege- und Moorprodukte. Hinzu kommt der Bereich "Wohlfühlen", der ebenfalls mit ansprechenden Pflegeartikeln aufwartet. Zu den offerierten Moorprodukten gehören beispielsweise  Moorseife sowie Moorbalsam, das in einer praktischen Pumpdose oder in der Tube bestellt werden kann.

Es war eine große, erfolgreiche Show von Natura Vitalis zum 18. Geburtstag. Anfang April hatte das Essener Unternehmen, das zu den größten und bekanntesten Herstellern von natürlichen Nahrungsergänzungsmitteln und Vitalstoffen, seine Volljährigkeit mit einer siebenstündigen Live-Sendung auf www.naturavitalis.de gefeiert. "Das Feedback unserer Zuschauer war sehr gut. Mehrere 10.000 Menschen haben die Live-Geburtstags-Show gesehen und waren an unseren Gesundheitsinformationen und Produktangeboten sehr interessiert", sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte. Er hat die Show am 1. April gemeinsam Marco Caspari durchgeführt. Der Wuppertaler Heilpraktiker ist aktueller TV-Moderator und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats von Natura Vitalis.

Der kreischende Bohrer, der Absauger im Mund, ausgeliefert in einem Stuhl liegend. Ein Zahnarztbesuch ist kein besonderer Spaß. Das geht den meisten Menschen so. Doch einige haben regelrechte Panik vorm Zahnarzt. Und das kann schlimme Folgen haben.