Mitgliederbeiträge

Der Außendienst in Healthcare und Life Science bietet vielseitige Jobs mit interessanten Zukunftsperspektiven. Für Pharma- und Klinikreferenten, Medizinprodukteberater, Klinische Monitore und andere Fach- und Führungskräfte gibt es aktuell viele Einstiegsmöglichkeiten.

Psychische Erkrankungen von Beschäftigten verursachen derzeit die längsten Fehlzeiten am Arbeitsplatz und führen die Fälle von Arbeitsunfähigkeit an vierter Stelle an. Sie sind schon heute die häufigste Ursache von Frühverrentungen. Zu diesem jetzt in der „Süddeutschen Zeitung“ veröffentlichten Ergebnis kam eine repräsentative Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WidO).

Neues Handbuch erläutert, wie Leitende Ärzte kompetent führen können│ Mitarbeitermotivation im Krankenhaus leicht gemacht - Angesichts einer alarmierend hohen Anzahl von nicht besetzen Arztstellen in deutschen Krankenhäusern steht deutlich vor Augen, dass eine gute Mitarbeiterführung auch im medizinischen Bereich immer wichtiger ist. Führung ist ein Instrument, um Mitarbeiter zu binden.

2009 wurden für die Versorgung der rd. 17,5 Mio. stationären Patienten im Krankenhaus € 56 Mrd. von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Gemäß des vom BMG veröffentlichten Referentenentwurfs vom 25.08.2010 ist unter anderem geplant, dass die Partner im Gesundheitswesen rund € 11 Mrd. Kosten einsparen sollen.

Neue Wege in der Zusammenarbeit beschreiten auf Endoprothetik spezialisierte Chirurgen und Physiotherapeuten am 9. Oktober 2010 in Garmisch-Partenkirchen. Die endogap Klinik für Gelenkersatz lädt in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband der Physiotherapeuten / Krankengymnasten (ZVK e. V.) Landesverband Bayern e. V. zum 3. "endofit 2010" Fachkongress für Physiotherapeuten in das Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen ein.

Erinnern Sie sich noch an die Schneemassen im Jahr 2010? „Das Tau- und Winterwetter macht Fußgängern wie Autofahrern weiter zu schaffen. Gehwege sind spiegelglatt. Am Straßenrand türmen sich die Schneeberge. Die Berliner Stadtreinigung kommt mit der Beseitigung der Massen nicht hinterher.“ Artikel vom RBB Online im Februar 2010.

Kommunikation am Telefon, bitte nur persönlich! Unternehmen wollen zukünftig verstärkt in den persönlichen Service investieren. Das Telefon wandelt sich zum zentralen Instrument in der persönlichen Kundenkommunikation der Zukunft und profitiert dabei vom Faktor Mensch.

Neuer Fingervibrator Play Touch lässt Mr. Big verblassen. Er ist smart, charmant und verspricht sanfte, sinnliche Mo-mente. Er weiß was Frauen wollen: Leidenschaft und prickelndes Vergnügen. Als perfekter Verführer bringt er frau um den Verstand, denn „wenn er ausmalt, dann malt er fast immer über den Rand“*. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um Carries Mr. Big aus „Sex and the City“, sondern um Play Touch, den neuen vibrierenden Begleiter von Durex.

Zum ersten Mal veranstaltet die VWA Stuttgart am 28. September 2010 das Tagesseminar zu Prozessoptimierung in der Dokumenterstellung. Ziel ist es, den Teilnehmern praktische Anleitung für eine effektive Organisation des ärztlichen Schreibdienstes zu geben und damit Kosten und Aufwand zu reduzieren.

kliniksprechertag_klein.jpgDie Kommunikationsagentur lege artis veranstaltet am 23. September 2010 zum vierten Mal in Folge den Kliniksprechertag. Der Kongress in Münster richtet sich an Pressesprecher und Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit im Krankenhaus und greift aktuelle Herausforderungen der Branche in Vorträgen, Workshops und Gesprächsrunden auf. Das Thema in diesem Jahr lautet: „Zielgruppen erkennen, Zielgruppen ansprechen”.