Nachrichten Gesundheit Gesundheitstipps

Gesundheitstipps

Krebsinformation hat eine Nummer: 0800 - 420 30 40

Bisher gab es in Deutschland keine einheitliche Anlaufstelle für die Bevölkerung bei Fragen zum Thema Krebs. Nun können unter der bundesweite kostenlosen Rufnummer 0800 - 420 30 40 sich Ratsuchende zu allen Fragen rund um das Thema Krebs informieren.

»mehr
   

Experten warnen Sportler: Kein Schmerzmittel vorab, nicht zu viel Wasser

Foto: aboutpixel.deFast zwei Drittel der Läufer beim diesjährigen Bonn-Marathon hatten vor dem Start Schmerzmittel eingenommen, meistens aus pharmakologischer Sicht falsche Präparate oder falsche Dosen. Das ergab eine Umfrage unter 1.000 Marathoni durch Erlanger Forscher um Prof. Dr. Kay Brune, deren Ergebnisse beim Deutschen Schmerzkongress in Berlin vorgestellt wurden.

»mehr
   

Die optimale Kleidung für heiße Tage

Endlich ist der Sommer da. Während sich Biergärten und Schwimmbäder über den Ansturm freuen, fragt sich der Verbraucher in welchem Kleidungsstück er bei deren Besuch am wenigstens ins Schwitzen gerät. Prof. Dr. Karl-Heinz Umbach, Direktor der Abteilung Bekleidungsphysiologie an den Hohenstein Instituten in Bönnigheim empfiehlt luftige Sommerkleidung:

»mehr
   

Notendurchschnitt 1,5 für ModernBeauty-Ärzte

Durchschnittsnote 1,5 – Prüfung bestanden. Das Service-Portal rund um das Thema gutes Aussehen, www.modernbeauty.de ruft alle Patientinnen regelmäßig zur Bewertung des behandelnden Arztes auf. 18 Schulnoten von 1-6 können hierbei vergeben werden, denn jeder Aspekt einer ärztlichen Behandlung wird gesondert abgefragt.

»mehr
   

Hepatitis-Infektionen in Deutschland – Zahl muss nach oben korrigiert werden!

Foto: rocheNach aktueller Studie scheint Hepatitis C in Deutschland deutlich öfter aufzutreten als bisher angenommen. Diese Infektionskrankheit wird durch den Hepatitis-C-Virus (HCV) ausgelöst und kann zu schweren Leberschäden wie Leberzirrhose und -krebs führen. Bisher existieren keine exakten Zahlen zu Hepatitis-C-Infektionen in Deutschland, weil es bisher kein Screening auf diese Krankheit gibt.

»mehr
   

Auch im Alter möglich: Sportlich aktiv nach Gelenkersatz

Eine künstliche Hüfte oder ein neues Kniegelenk sind heute kein Grund mehr, auf Sport zu verzichten. Im Gegenteil: Durch die Schmerzfreiheit sind viele Menschen nach der Operation wieder motiviert und wollen sich körperlich betätigen. Aus medizinischer Sicht spricht nichts gegen Sport mit Kunstgelenken, erklären Experten. Bestimmte Regeln müssten aber eingehalten werden.

»mehr
   

Austherapierte Patienten mit Kopf-Hals-Krebs profitieren von Photodynamischer Therapie mit Foscan®

ImagePatienten mit Kopf-Hals-Krebs, bei denen sonst keine Behandlung mehr zum Erfolg führt, profitieren in hohem Maße von der Behandlung mit der Photodynamischen Therapie (PDT) und dem Medikament Foscan®. Dies bestätigen Forscher eines europäischen Autorenkollektivs unter Führung des Nederlands Kanker Instituut - Antoni van Leeuwenhoek (NKI-AVL), die diese Ergebnisse aktuell in einem wissenschaftlichen Artikel in der angesehenen Fachpublikation Wiley InterScience veröffentlicht haben.

»mehr
   

Aktuelle Studie ergibt: Gesunde Lebensweise verlängert die Lebenserwartung um 14 Jahre

Foto: DEKIMEDEin gesunder Lebensstil verlängert die Lebenserwartung um 14 Jahre – das ergibt eine Britische Studie. Doch wer hält sich immer an gute Vorsätze? Die Deutsche Klinik für Integrative Medizin und Naturheilverfahren (DEKIMED) hilft jetzt durch innovative Gesundheitsprogramme das zu ändern.

»mehr
   

Seite 10 von 12

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker