Gesunde Mitarbeiter

Foto: Photocase.comJeder zwölfte Arbeitsausfalltag in Deutschland ist mittlerweile mit einer psychiatrischen Diagnose verbunden. Dies belegt der jüngste BKK Gesundheitsreport. Die stetige Zunahme der Erkrankungen und der damit verbundenen Fehltage stellt aber nicht nur die betroffenen Beschäftigten sondern auch [...]

Interview mit Professor Dr. Bartscher: Auch erfahrene Arbeitnehmer müssen künftig flexibler sein und lebenslange Lernbereitschaft zeigen / Unternehmen sollten andererseits dem Wunsch vieler älterer Mitarbeiter nach weniger Verantwortung entgegenkommen.

Foto: BVMEDDie Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes zum 01. Januar 2006 in Kombination mit einer strengen Zeiterfassung, die geregelte Weiterbildung und Fortbildung im ärztlichen und pflegerischen Bereich, regelmäßige Fortbildungen im Bereich der Personalführung, Umstrukturierung in der Pflege unter Einbindung [...]

Foto: DAK/SchlägerKunststoffmöbel, Teppiche, Kopierer, PCs oder Drucker sorgen häufig für ungesunde Luft im Büro. Sie dünsten zum Teil Formaldehyd, Ozon, Benzol oder Trichlorethylen ab. Doch gegen diese Schadstoffe gibt es nach Angaben der DAK einfache Hilfen.

Die Karlsruher IAS Institut für Arbeits- und Sozialhygiene Stiftung hat ein Pandemie-Handbuch entwickelt, mit dem Unternehmen ein Risiko-Krisenmanagement-System für den Fall einer Influenza-Pandemie aufbauen können.

ImageDrei Tage Moskau, eine Woche Dubai, vierzehn Tage Bangalore. Oder gar ein halbes Jahr Kenia. Wer beruflich viel in die Ferne schweift, riskiert auch viel, denn er setzt sich zahlreichen Gesundheitsrisiken aus. Eine gezielte professionelle Vorsorge bietet wirksamen Schutz vor übertragbaren Krankheiten, bereitet auf andere mögliche Gesundheitsgefahren vor und hilft Risiken insgesamt zu minimieren.

Betriebliches Maßnahmenbündel rechnet sich für alle. Pünktlich zum diesjährigen Darmkrebsmonat hat die B.A.D GmbH ein Maßnahmenbündel geschnürt, mit dem Unternehmen ihren Mitarbeitern kostengünstig und bei geringem Aufwand eine zuverlässige Vorsorgeuntersuchung anbieten können.

Die Datenbank zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) bietet im Internet einen unabhängigen Überblick zu Angeboten erfahrener Dienstleister und deren Präventionsmaßnahmen. Die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter wird für Unternehmen mittlerweile immer wichtiger und zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Neue Studie von TÜV SÜD, Handelsblatt und EuPD Research zeigt: Nur ein Drittel der 1.000 umsatzstärksten Konzerne kümmert sich systematisch um die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter. Die am 20.01.10 veröffentlichte Studie „Gesundheitsmanagement 2010“ untersucht den Status und die Verbreitung betrieblicher Gesundheitssysteme in Deutschland.