Seiten

48 QV-Absolventinnen konnten am 6. September ihr Diplom zur Kosmetikerin in Empfang nehmen. Die Organisation dieser Feier übernahm hier der Schweizer Fachverband für Kosmetik SFK. Neben dem Diplom erhielten die Absolventinnen auch gleichzeitig eine Weiße Rose. Diese Übergabe wurde von dem amtierenden Mister Schweiz Sandro Cavegn durchgeführt und führte zu einem großen Entzücken bei den frisch gebackenen Kosmetikerinnen.

Die Wahl auf den Ortsbürgersaal in Suhr als Ort für die Feier der Diplomübergabe von den Berufsschulen aus Zürich und Bern fiel den Organisatoren der Veranstaltung nicht besonders schwer. Zwei Absolventinnen, Carla Calderari von der Berufsschule in Bern und Rahel Merz von der Berufsschule in Zürich, konnten mit der Auszeichnung als Beste des Jahrgangs ihr Diplom entgegennehmen.

Anzeige
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv