Quelle:   / Bildttext: Ökosystem healthbank

Seiten

Diese tokenisierten Anteilsscheine der healthbank-Genossenschaft werden künftig an unter-schiedlichen Handelsplätzen gelistet und handelbar sein. Wir sind derzeit in Verhandlungen, auf welchen dieser bereits bestehenden oder in entstehenden Handelsplätzen in der Schweiz und im Ausland wir gelistet sein werden, erläutert Stampa weiter.

Mit dem Investment in einen Security Token von healthbank hat jedes Individuum die Möglichkeit, vom wachsenden Wert des Ökosystems healthbank zu profitieren. Ein Engagement in healthbank ist ein Investment in ein markterprobtes Unternehmen und kann damit zum Erfolg eines neutralen und unabhängigen Gesundheitsdaten-Ökosystems beitragen. Zudem profitiert ein Investor langfristig am Erfolg von healthbank. Die healthbank-STO-Strategie unterscheidet sich somit von den meisten der bestehenden ICO-Prozesse weltweit, indem sie eine langfristige Sichtweise geknüpft an ein solides Asset verfolgt; und dies verbunden mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell, sagt Stampa.

Mit der Security-Token-Finanzierung kann healthbank sein Modell auf weitere Länder ausweiten - weltweit. Damit können wir unser Zukunftsmodell exportieren. Die healthbank-Genossenschaft sitzt in der Schweiz und ermöglicht Usern ihre Daten auf sichere und datenschutzkonforme Art und Weise mit anderen Partnern zu teilen. healthbank verbindet dabei Datenquellen aller Art aus dem gesamten Gesundheitsbereich und belohnt Teilnehmer, ihre Gesundheitsdaten auch für Forschungszwecke zu teilen. Aus diversen Gründen (u.a. Gesetzgebung) werden zudem lokale Betriebsgesellschaften in den entsprechenden Ländern betrieben. So können wir die Philosophie und Werte der Schweizer Genossenschaft in diese Länder transportieren und das Ökosystem healthbank weltweit rasch wachsen lassen, sagt Stampa.

Anzeige
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv