Reisen, Fitness und Wellness

Pünktlich zum Weihnachtsfest 2016 startet die deutsche Agentur für Schönheitsoperationen und Haartransplantationen MEINE NEUE SCHÖNHEIT ihre diesjährige Weihnachtsaktion. Auf ausgewählte Behandlungsmethoden sind Einsparungen bis zu 1.000 EUR möglich. Die einmaligen und zeitlich begrenzten Angebote richtet sich dabei sowohl an Männer als auch an Frauen.

Die Webseite MassagenNet enthält viele Informationen zu Massage-Techniken, Zubehör, dem Beruf des Masseurs und diversen weiteren Themen. Neben Anleitungen wird auch ein Dienstleisterverzeichnis bereitgestellt. MassagenNet ist ein Informationsportal zum Thema Massage, das vielfältige Artikel bereitstellt, beispielsweise mit Massage-Anleitungen sowie Erläuterungen zu entsprechendem Zubehör.

Mit der Ferienzeit beginnt auch die Hochsaison für Markenpiraten. Vor der Reise kaufen viele im Internet noch schnell billigen Sonnenschutz oder gefälschte Marken-Sonnenbrillen für den Spaziergang an der Strandpromenade. Aber auch am Urlaubsziel selbst nutzen Reisende die Gelegenheit für eine Schnäppchenjagd – insbesondere in südlichen Ländern wie Italien, Türkei oder Thailand verticken fliegenden Händler gefakte Luxus-Uhren, Handtaschen oder Marken-Parfums zu Spottpreisen an Touristen.

Während der Schwangerschaft: Ein Verwöhn-Programm. Je größer der Bauch wird, je länger die Schwangerschaft andauert, desto größer wird auch die persönlich empfundene Anstrengung – bei aller Vorfreude. Zeit sich ein paar persönliche Streicheleinheiten zusätzlich zu verschaffen. Zum Beispiel mit einem Wellness-Aufenthalt und einem selbst gewählten Verwöhn-Programm. Motto: Wellness mit Bauch – soll Sie auch! Im Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten an der Mittelmosel weiß man um die Befindlichkeiten von Schwangeren, aber auch um deren Wünsche und Ansprüche.

Die Sauna ist für gesunde Babys und Kleinkinder problemlos Saunabaden ist in Finnland vor allem eine Sache der Familie. Kein Wunder, wenn bereits Säuglinge in der Sauna zu finden sind. Eine Untersuchung der Universitäts-Kinderklinik Magdeburg ergab, dass gesunde Babys den Kreislauf- und Temperaturbelastungen problemlos gewachsen sind.

Foto: OpenfloatSpa-Trend Floating: Mindestens 25% Salzgehalt und eine Wassertemperatur von 35-36 Grad ermöglichen das schwerelose, völlig entspannte Schweben. (Foto: Openfloat). Für das neue Jahr zeichnen sich aus Sicht des Deutsche Wellness Verband folgende Trends ab:

An der Mittelmosel: LifeStyle als Selbstverständnis zur Gesundheit. Entdeckungen der körpereigenen Welten. „LifeStyle, das hat mit einem guten Lebensgefühl zu tun; aber auch mit dem eigenen Selbstverständnis. Allerdings gar nichts mit Styling“! Kurz und knapp ist die Aussage von Privathotelier Heiner Buckermann, geht es um das Credo seines Vital- und Wellnesshotels Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues.

Foto: Nadine DillyDie Tage werden kürzer, die Blätter fallen von den Bäumen und die Uhr wurde gerade wieder um eine Stunde zurückgestellt. Damit sind wir zweifellos in der kalten Jahreszeit angekommen. Wie wir den widrigen Wetterverhältnissen trotzen und fit durch den Winter kommen, erklärt uns der diplomierte Sportwissenschaftler und Personal Trainer Jörn Giersberg.

Quelle: bad mergentheim kurverwaltungJapangarten, Lavendelfeld, Klanggarten, Rosenbachlauf, ausgedehnte Wanderungen und Radtouren - Immer mehr vom Alltag Gestresste tanken in Süddeutschlands Gesundheitsstadt Bad Mergentheim neue Kraft für den Alltag. Immer mehr Deutsche leiden unter Stress. Eine neue Studie des Deutschen Gewerkschaftsbunds belegt: Fast zwei Drittel der Erwerbstätigen haben den Eindruck, dass die Arbeitsbelastung in den letzten Jahren zugenommen hat und sie nun in der gleichen Zeit mehr erledigen müssen als früher.

Carina Laux vom „Zum Kurfürsten“ belegt Spitzen-Platz. In Abwandlung eines Werbeslogans der namhaften FAZ: Hinter jeder herausragenden Leistung steht ein kluger Kopf.  Anlässlich der „Beauty International in Düsseldorf wurde, erstmals vom Deutschen Wellness Verband, die Auszeichnung „Spa Manager des Jahres“ für außergewöhnliches Spa-Management  vergeben. Carina Laux, für den Gesundheits-, Wellness- und Beauty-Bereich, relevante Statthalterin im MaXX LifeStyle Resort des Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues, belegte dabei den überaus beachtenswerten zweiten Platz unter den Führungskräften.