Quelle: BELANO medical / Bildtext: Medizinische Hautpflege für Hände und Kopfhaut

Seiten

Alle drei neuen Produkte enthalten den patentierten mikrobiotischen Wirkstoff stimulans, der bereits in der kosmetischen Hautpflege-Serie „ibiotics“ sowie in den bewährten Produkten der Medizinischen Hautpflege-Serie „ibiotics med“ enthalten ist. Der Wirkstoff fördert das Wachstum natürlich vorkommender kommensaler (= guter) Bakterien. Er unterstützt so die Wiederherstellung und Stabilisierung einer gesunden Hautflora. Die Wirkung wurde in klinischen Studien belegt.

Bisher sind in der Medizinischen Hautpflege-Serie bereits vier Produkte auf dem Markt: Reinigungsmilch, Lotion, Intensivcreme und Akutpflegecreme. Sie werden zur therapiebegleitenden Behandlung bei Neurodermitis, Schuppenflechte (Psoriasis), Rosazea, Akne und anderen Hauterkrankungen empfohlen. Alle Hautpflege-Produkte von BELANO medical wurden speziell für Betroffene entzündlicher Hauterkrankungen sowie für die Anwendung durch Dermatologen und Heilpraktiker entwickelt.

Die Produkte enthalten keine lebenden Zellen und anders als viele herkömmliche Angebote auch keine Parabene sowie keine Allergene. Anwendung und Anwendungsdauer richten sich nach der Art der Erkrankung und der Beeinträchtigung der Hautflora sowie nach individuellen Umweltbedingungen. Studien haben belegt, dass durch den mikrobiotischen Wirkstoff „stimulans“ bereits nach 14 Tagen eine Verbesserung der Hautqualität erreicht werden kann. „ibiotics med“ ist für Erwachsene und auch für betroffene Kinder geeignet.

Anzeige

Weitere Informationen und Produktübersicht: www.ibiotics-med.de

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv