Quelle:   / Bildttext:

Seiten

Ergänzt werden Petra Egers Erläuterungen von Jenny Seemüller, Physiotherapeutin und Teilhaberin bei PHYSIOEningen. Ihr reicher Erfahrungsschatz hat sie zur ausgewiesenen Fachfrau zum Thema gemacht. Sie möchte in ihrem Vortragsteil auf die Kunst zu Entspannen oder Einzel- und Gruppentrainings vor Ort aufmerksam machen. So kann die Behandlung "ganz einfach" alltagsbegleitend und mit Spaß gemacht werden.

Dr. Barbara Dürr, Co-Vorsitzende des AK Gesunde Gemeinde ist zu Recht stolz auf diesen Themenabend. "Die stabile Kooperation mit den Kreiskliniken Reutlingen und dem medizinischen Sektor der Region trägt immer bessere Früchte!" Und Volker Feyerabend, Co-Vorstand AK Gesunde Gemeinde und Beirat des Gesundheitsforums ergänzt: "In unseren Gesprächen haben wir festgestellt, dass es an ambulanten Schmerztherapeuten und Psychologen noch fehlt. Netzwerke für das Thema, sind eine Herausforderung und daher kann der AK Gesunde Gemeinde und das Gesundheitsforum helfen, das Thema und die Zusammenarbeit voran zu treiben."

Anzeige

Der 14. Februar 2019 ab 19 Uhr im La Cantina in der Arbachtalstr. 6 in Eningen wird ein äußerst interessanter Abend werden!

Weitere Informationen:
www.ForumGesundeGemeinde.de
www.kreiskliniken-reutlingen.de

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv