Foto: FreeGreatPicture

Seiten

  • Gibt es Bewertungen über ihn im Internet?
    Einige Heilpraktiker-Suchmaschinen liefern neben Praxisadressen auch Patientenbewertungen.
  • Wie steht der Heilpraktiker zur Schulmedizin?
    Arbeitet er z.B. mit Ärzten, Physiotherapeuten usw. zusammen oder verteufelt er pauschal alles, was mit Schulmedizin und Pharmaindustrie zu tun hat?
  • Wie sehen die Abrechnungsmodalitäten aus? Stellt er auf Wunsch eine korrekte Rechnung aus? Und woran orientiert sich die Höhe des Honorars? Grobe Anhaltspunkte liefert das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) – wobei zu berücksichtigen ist, dass dieses bereits aus dem Jahre 1985 stammt und die Beträge niemals angepasst wurden (nicht einmal bei der Umrechnung von DM in EURO). Soll heißen, dass gewisse Überschreitungen einzelner Kosten nur logisch sind, nicht aber etwa ein zigfacher Betrag einer im GebüH aufgeführten Leistung.
  • Bewertung: 0 / 5

    Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv