Quelle: Denis Liebemann  / Bildttext: Marcell Engel freut sich über den Hygienestern, der Unternehmen höchste Reinheit garantiert.

Seiten

Er ist seit über 25 Jahren erprobt in Krisensituationen mit Viren und Keimen: Marcell Engel, Geschäftsführer des Frankfurter Unternehmens Akut SOS Clean GmbH. Durch seine vielseitigen praktischen Erfahrungen wird er häufig um fachlichen Rat gebeten und bietet nun auf vielfache Nachfrage von Gastronomen, Hoteliers, Büros und weiteren Unternehmen eine Online-Schulung an. Nach deren Abschluss erhalten die Teilnehmer als Zertifikat den Hygiene-Stern. Im Folgenden beantwortet Marcell Engel Fragen, wie es dazu kam und was der Stern beinhaltet.

Wie ist die Idee zu einer Online-Schulung mit Zertifikat in Sachen Hygiene entstanden?

Anzeige

"Dieser Gedanke ist eher an mich herangetragen worden. Das hat aus meiner Sicht unterschiedliche Gründe. Einerseits sind viele Unternehmen durch das Corona-Virus auf der Suche nach Möglichkeiten, ihren Kunden, Gästen und Mitarbeitern die größtmögliche Sicherheit, was Hygiene anbelangt, zu garantieren. Das betrifft im Übrigen unterschiedlichste Branchen. Alle haben ein Ziel: Sich und ihr Umfeld optimal zu schützen. Andererseits ist durch diese Corona-Krise deutlich geworden, wie wenig die Menschen generell über Viren und Keime wissen. In der Folge gab es durch verschiedene Expertenmeinungen und unterschiedliche Länderregelungen im Umgang mit den Maßnahmen große Verunsicherungen. Mit dem Hygiene-Stern geben wir den Unternehmen - egal wie groß oder klein - einen Leitfaden an die Hand. Damit ermöglichen wir einen wichtigen Schritt in Richtung "Erfolgreiche Aufnahme und Führung der Geschäftstätigkeit".

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv