Prof. Dr. Andrasz Szaz

Seiten

Die Oncothermie strebt danach, nur kranke Zellen unter thermischen Stress zu setzen. Durch die punktuelle Anwendung ist die lokoregionale Elektrohyperthermie besonders geeignet, um an der Oberfläche begrenzte oder tiefergelegene Tumoren und Metastasen (Hirntumoren, Lungen-, Abdominal-, Beckentumore, Sarkome) zu behandeln.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv