Seiten

Berufserfahrung wird honoriert

Ein Chefarzt im Alter von 35 bis 40 Jahren verdient durchschnittlich 169.000 Euro im Jahr, während ein Chefarzt in gleicher Position zwischen 55 und 60 Jahren durchschnittlich 260.000 Euro Gesamtbezüge erhält. Ähnlich verhält es sich auf der Geschäftsführerebene: Dort steigt das Gehalt von 130.000 Euro für 30- bis 35-jährige Geschäftsführer und auf 160.000 Euro für 55- bis 60-jährige. „Die Berufserfahrung wirkt sich merklich auf die Entwicklung der Jahresgehälter aus“, sagt Näser. Zugleich steigen jedoch die Bezüge gerade in den ersten Berufsjahren mit 4,2 Prozent im Jahr bis zu einem Alter von 35 Jahren besonders stark an, während sich die Zuwachsraten im Laufe des weiteren Berufslebens verringern.

Betriebszugehörigkeit beeinflusst betriebliche Altersversorgung

Der Anteil der Chefärzte und Geschäftsführer, der eine betriebliche Altersver­sorgung erhält, ist bei den erstgenannten um einen Prozentpunkt auf 85 Prozent und bei letzteren um zwei Prozentpunkte auf 87 Prozent gesunken, während der Anteil bei Führungskräften der ersten und zweiten Ebene jeweils um zwei Prozentpunkte gestiegen ist und nun bei 86 beziehungsweise 88 Prozent liegt.

Die Wahrscheinlichkeit, eine betriebliche Altersversorgung zu erhalten, steigt mit der Beschäftigungsdauer: Geschäftsführer, die bis zu fünf Jahre in einem Krankenhaus tätig sind, erhalten in 58 Prozent der Fälle eine betriebliche Altersversorgung, während sämtliche Geschäftsführer mit 15 bis 20 Jahren Zugehörigkeit die Vorzüge dieser Altersversorgung genießen können.

Chefärzte erhalten nur selten Dienstwagen

Nur fünf Prozent der Chefärzte verfügen über einen Dienstwagen, der auch privat genutzt werden darf, während 70 Prozent der Geschäftsführer und 45 Prozent der Verwaltungsdirektoren diese Zusatzleistung erhalten. „Doch auch sie schneiden im Vergleich zu anderen Branchen schlecht ab, denn gewöhnlich erhalten nahezu alle Geschäftsführer und Vorstandsmitglieder einen Dienstwagen“, sagt Näser.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv