Bild: Kurverwaltung Helgoland - Bungalowdorf auf der Helgoländer Düne

Seiten

Die Nordseeküste Schleswig-Holstein präsentiert sich Urlaubern in diesem Jahr besonders erlebnisreich - und familienfreundlich. Die Vielfalt an Angeboten von Ausflugsfahrten, Kinderveranstaltungen, Wattführungen, Erlebnisbädern, Seehundstationen, Tierparks und Aquarien ist beeindruckend. Hier die Tipps für Helgoland, Husum, Sylt, Amrum, Pellworm, St. Peter-Ording und Föhr.

Helgoland – Ein Feriendorf auf Hoher See

Anzeige

Knapp 1km östlich der Helgoländer Hauptinsel liegt die bei Familien und Naturfreunden sehr beliebte Insel Düne. Die flache Sandinsel ist ein Tummelplatz für Meeresvögel, Kegelrobben und Seehunde. Auf der Helgoländer Düne, einem einzigartigen Naturparadies, gibt es 43 fröhlich-bunte Ferienhäuser in verschiedenen Größen zum Mieten. Attraktive Sparangebote sind in der Vor- und Nachsaison buchbar. Unvergessliche Beobachtungen in der Natur, kombiniert mit inspirierender Ruhe, reiner Luft und einem auffallend klaren Meer warten auf wahre Entschleuniger.
www.helgoland.de

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv