Der Skandal um Dioxin in Lebensmitteln weitet sich aus. Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, spricht über Ursachen und Konsequenzen des Dioxin-Skandals und fordert mehr Transparenz und Kontrollen bei der Lebensmitelüberwachung. Dies betreffe gleichermaßen die staatliche Lebensmittelüberwachung und die Eigenkontrollen der Wirtschaft. O-Töne von Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes finden Sie hier: http://www.vzbv.de/go/podcasts/67/index.html

Anzeige
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv