Der Hamburger Krankenhausführer der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (HKG) ist neu erschienen. Seit zehn Jahren bietet der Krankenhausführer interessierten Lesern einen neutralen Überblick über die vielfältigen und hochspezialisierten medizinischen Leistungsangebote der Hamburger Kliniken, Adressen und Ansprechpartner. Auch über Serviceleistungen der einzelnen Kliniken sind Informationen enthalten.

Da die Krankenhausgesellschaft in diesem Jahr neu die Verantwortung für die Weiterentwicklung des Beschwerdemanagement in den Kliniken übernommen hat, wurden die Ansprechpartner für Beschwerden neu in den Hamburger Krankenhausführer aufgenommen.

Anzeige

Der Krankenhausführer erscheint als Broschüre mit einem Umfang von 120 Seiten. Ab sofort kann der Krankenhausführer als pdf-Datei von der Homepage der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (www.hkgev.de) heruntergeladen werden. Gegen eine Schutzgebühr von 2 € plus 1,45 € Porto kann eine begrenzte Zahl von gedruckten Exemplaren in der Geschäftsstelle der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft (Grevenweg 89, 20537 Hamburg) bestellt werden.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv