Foto: aboutpixel.deDeutschlands größter Laufsporthändler RUNNERS POINT und medicos AufSchalke, das interdisziplinäre Kompetenzzentrum für ambulante Rehabilitation, Prävention und Sport starten eine gemeinsame Kooperation. Ziel der Kooperation ist es, die Stärken beider Partner zu bündeln und Läuferinnen und Läufern ganzheitliche Serviceleistungen zu bieten.

So wird RUNNERS POINT seine Kompetenz im Bereich Laufschuh-Versorgung in die Waagschale werfen, medicos AufSchalke zusätzlich medizinisches und orthopädisches sowie trainingswissenschaftliches Know-How in die Kooperation einbringen.

Anzeige


Gestartet wurde die Kooperation mit einem gemeinsamen Business-Talk in den Räumen von medicos AufSchalke, bei dem unter anderem die ehemalige, zweifache Siebenkampf-Weltmeisterin Sabine Braun über Trainings- und Wettkampferfahrungen berichtete sowie einen Einblick in ihre persönlichen Erfahrungen mit Laufschuhen gab. „Die Veranstaltungsreihe medicos.BusinessTalk war ein idealer Rahmen, um die Kooperation zwischen unseren beiden Häusern vor einem fachkundigen Publikum der Öffentlichkeit zu präsentieren“, sagt Nicolaus P. Hüssen, Geschäftsführer medicos.AufSchalke.


Weitere Schritte der Kooperation werden der Aufbau von gemeinsamen Kursen und Seminaren sein, bei dem ein gesundes, effektives Laufen und Trainieren sowie gesundheitliche und medizinische Beratung und Trainingsplanung im Mittelpunkt stehen werden.


„Mit medicos.AufSchalke haben wir einen Partner, der die hervorragenden Beratungsleistungen von RUNNERS POINT um eine hohe Kompetenz im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich ergänzt“, so Otto Hurler, Geschäftsführer von RUNNERS POINT.

 


 

Über RUNNERS POINT


RUNNERS POINT ist einer der bundesweit führenden Fachfilialisten für Sportschuhe, Funktionstextilien und Zubehör mit den Schwerpunkten Running und (Nordic) Walking. Ergänzt wird das Sortiment durch trendige Lifestyle-Schuhe. RUNNERS POINT ist in Deutschland und Österreich mit einem Netz von zurzeit rd. 120 Filialen vertreten und betreibt unter www.runnerspoint.de einen Online-Shop. Als Laufsport-Fachhändler blickt RUNNERS POINT auf mehr als zwei Jahrzehnte erfolgreiche Arbeit zurück. 1984 als Tochtergesellschaft des heutigen Karstadt- Quelle-Konzerns gegründet, ist RUNNERS POINT seit dem Beginn des Laufbooms in Deutschland eine beständige Größe im Laufmarkt und insbesondere für die Beratungs- und Service-Qualität vielfach ausgezeichnet. Seit 2005 ist die HANNOVER Finanz Gruppe neuer Haupteigentümer. Eine Beteiligung halten jeweils die RUNNERS POINT Geschäftsführer Otto Hurler und Harald Wittig.


Über die medicos.Gruppe

Anzeige


Die medicos.Gruppe bietet umfassende Gesundheitsleistungen unter einem Dach. Der Gesundheitsmarkt in Deutschland befindet sich in einem Umbruch- und Konzentrationsprozess. Mit der Stärkung der Kernkompetenzen Herz-Kreislauf und Bewegungsapparat und der damit verbundenen klaren Positionierung rüstet sich die medicos.Gruppe für die zukünftigen Herausforderungen. Drei Handlungsfelder stehen dabei im Fokus: Rehabilitation (orthopädisch und kardiologisch), Prävention sowie sportmedizinische und sportwissenschaftliche Diagnostik – und das strukturell unter einem Dach und räumlich an den Standorten Gelsenkirchen und Osnabrück. Im medicos.Osnabrück findet zudem auch ambulante Rehabilitation im Bereich der Neurologie statt.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv