Seiten

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) zeichnet der Corporate Health Award auch in diesem Jahr Unternehmen aus, die sich besonders vorbildlich für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der eigenen Mitarbeiter engagieren. Die Teilnahme steht allen Unternehmen und Organisationen offen und ist kostenlos.

Der Corporate Health Award ist eine gemeinsame Initiative von Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research. Ziel des Gesundheitspreises ist es, die besondere Vorbildfunktion betrieblichen Gesundheitsmanagements zu stärken und die Mehrwerte für Unternehmen und Mitarbeiter aufzuzeigen. Unterstützt wird der Corporate Health Award von einem hochrangigen, wissenschaftlichen Expertenbeirat.

Anzeige

- Bertelsmann-Stiftung

- BKK Bundesverband

- Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

- Prof. Dr. Badura, Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Uni Bielefeld

- Hans-Böckler-Stiftung

- Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)

- Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung der AOK Rheinland/Hamburg


Für alle Teilnehmer des Corporate Health Award wird kostenlos ein individueller „Corporate Health Benchmark“ als Referenzwert für das Abschneiden des eigenen Unternehmens im Vergleich zu den Wettbewerbern ermittelt.

Anzeige

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv