Weltweite Kundenbetreuung durch Global Services. Ab sofort bietet die BKK FTE ihren Kunden mit dem Global Services vor und während eines Auslandaufenthalts weltweite Unterstützung bei allen Fragen zur Krankenversicherung. Die BKK arbeitet dabei eng mit Volkswagen zusammen und richtet sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter des Unternehmens aus.

„Durch den starken Mitgliederzuwachs nimmt die Anzahl der beruflich im Ausland tätigen Versicherten rasant zu. Gerade in Gesundheitsfragen ist es wichtig, einen kompetenten und im Unternehmen vernetzten Ansprechpartner zu haben. Diesen besonderen Service stellt nun unser Team vom Global Services sicher“, erklärt Tomas Borm, Vorstand der BKK FTE.

Anzeige

In Zusammenarbeit mit dem Global Assignment von Volkswagen stellt die BKK FTE für Auslandsaufenthalte entsprechende Unterlagen zusammen. Aus der Ferne ist das Global Service-Team schnell und unbürokratisch per Telefon oder E-Mail zu erreichen. Beratungsschwerpunkte liegen erfahrungsgemäß in den Bereichen Versicherung und Beiträge, Leistungen sowie Kostenerstattung. Das Angebot richtet sich nicht nur an aktiv Beschäftigte, sondern auch an ehemalige Mitarbeiter, die in ihre Heimatländer zurückkehren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv