Der Countdown läuft – ab sofort können sich junge Ärzte für „docs@work“ – das Abenteuer Arbeitsmedizin – online bewerben. Während der Aktion, die im September in Bonn durchgeführt wird, können junge Mediziner ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen – und zeigen, ob sie das Zeug zum Betriebsarzt haben.

Wie läuft die Aktion ab?
Von allen Bewerbern werden acht Ärztinnen und Ärzte ausgewählt. Sie erwarten in vier interessanten Betrieben in der Region Bonn wechselnde Arbeitsbedingungen und Gesundheitsfragen. In vier Ärzteteams müssen sie arbeitsmedizinische Aufgaben meistern. Dabei steht ihnen der jeweilig leitende Betriebsarzt zur Seite.

Durch die Aktion unter einer erfahrenen fachlichen Leitung erhalten die Teilnehmer einen unvergleichlichen Einblick in das Berufsfeld des Betriebsarztes und können innerhalb von zwei Tagen vielfältige Facetten des Aufgabenbereichs in der Arbeitsmedizin kennenlernen. Sämtliche Reise- und Übernachtungskosten werden für die ausgewählten Finalteilnehmer übernommen; mitzubringen ist neben der Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen die dafür notwendige Zeit von drei Tagen.

Das beste Team erhält am 23. September 2011 im World Conference Center in Bonn den „docs@work Award“. Der Preis ist dotiert mit attraktiven Fortbildungsgutscheinen

Wann und wo findet docs@work statt?
Am Mittwoch, den 21. September, und Donnerstag, den 22. September, in vier Unternehmen in Bonn und Umgebung.

Wer ist teilnahmeberechtigt?
Jeder approbierte Arzt, der über die Arbeitsmedizin als Karrierechance nachdenkt.

Bewerbungsfrist
Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2011. Bewerbungen online unter www.vdbw.de

Weiter zum Bewerbungsformular

Anzeige

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv