Quelle:   / Bildttext: Agne Vaitkevičiene, Executive Director und Vice-President Lithuanian Biotechnology Association

Seiten

 

Cas9-Gentherapie ist revolutionär

Der große Vorteil der neuen Cas9-Gentechnologie ist, dass es sehr einfach ist, die Cas9-Genschere auf eine beliebige DNA-Sequenz vorzuprogrammieren. Dies ermöglicht, Cas9 auf ein beliebiges Genom zu richten. Diese Technologie hat die Gentherapie-Technologie revolutioniert und erlaubt es im Grunde jedem Studenten, Experimente im Labor durchzuführen. Sie macht die Gentherapie in vielen verschiedenen Bereichen und Organismen verfügbar, was bedeutet, dass die Technologie da ist, aber die Wissenschaftler müssen herausfinden, wie man sie einsetzt, um genau die benötigten Gene zu treffen.

Prof. Dr. Horst Domdey, Geschäftsführer der Bio M Biotech Cluster Development GmbH, sieht in diesem Kontext Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Litauen und Deutschland. Deutschland hat kürzlich ein neues Förderprogramm für die therapeutische Entwicklung gestartet. Deutsche Wissenschaftler tun viel, um die therapeutische Behandlung einzuführen, was ein relativer neuer Bereich ist. Laut Prof. Domdey kam die Hypothese über die Möglichkeit einer Gentherapie erst in den 80er Jahren auf, allerdings sah das Wissenschaftsfeld damals noch ganz anders aus.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv