Nachrichten Medizin/Pharma Medizintechnik Exakte Blutanalysegeräte liefern schnelle Testergebnisse und unterstützen die Diagnosestellung

Medizintechnik

Exakte Blutanalysegeräte liefern schnelle Testergebnisse und unterstützen die Diagnosestellung

Auch, wenn gewisse Symptome weder ungewöhnlich noch bedrohlich zu sein scheinen, gilt es, eine schnelle Diagnose zu stellen. Denn verbirgt sich hinter kühlen Händen, kaltem Schweiß und Atemnot beispielsweise ein kardiogener Schock, geht es um Leben und Tod. Jede Sekunde zählt, die zwischen der Feststellung des akuten Krankheitsbildes und der Behandlung liegt. Langwierige Analysemethoden durch veraltete Geräte oder externe Labore bringen den Arzt in die Bredouille. Bis die Ergebnisse vorliegen, bleibt ihm sowie dem Patienten nichts anderes übrig, als mit einem mulmigen Gefühl abzuwarten.

Auch in der Kardiologisch-Angiologischen Praxis am Klinikum Links der Weser, dem Herzzentrum in Bremen, wurde nach einer einfachen und schnellen Blut-Analysemethode gesucht, die höchste Patientensicherheit garantiert und alle Arbeitsschutzrichtlinien penibel erfüllt. Die Wahl fiel schließlich auf den AQT90 FLEX der Radiometer GmbH, der eine schnelle Diagnose nach dem Ausschlussverfahren ermöglicht.




Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker