Nachrichten Management Marketing & Werbung Die Unternehmensberater von dostal & partner erweitern ihr Beratungs- und Trainingsangebot

Marketing & Werbung

Die Unternehmensberater von dostal & partner erweitern ihr Beratungs- und Trainingsangebot

Die seit 1992 im Gesundheitsmarkt tätigen Berater, Trainer und Marktforscher stehen für eine nachhaltige Marktpositionierung von Kostenträgern und Unternehmen. Durch die zunehmende Vernetzung der Akteure im Gesundheitsmarkt werden nun die bisherigen Angebote zur konsequenten Markenarbeit, einer fokussierten strategischen Ausrichtung, einer optimalen vertrieblichen Aufstellung und einer Verbesserung von Effizienz und Ertragskraft zielgerichtet weiterentwickelt und ergänzt.

Gesundheitsregionen sind dabei die „Höchstform“ an nachhaltiger Zusammenarbeit zwischen Akteuren verschiedenster Teilmärkte, moderiert und angeleitet durch unternehmerisch handelnde Manager.Vorbereitet wurde die bereits 2012 begonnene Ergänzung des Angebots von dostal & partner durch zahlreiche Marktrecherchen und Eigenstudien zu den Themen Vernetzung und Kooperationen im gesamten Gesundheitsmarkt, Entwicklung im 2. Gesundheitsmarkt insbesondere in den Bereichen Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsreisen, Perspektive für ein Produktmanagement im Gesundheitsmarkt, Gesundheitsregionen und -städte sowie Fakten- und Trenduntersuchungen zu allen Teilmärkten des Gesundheitsmarktes (B2B-, B2C- und Zuliefermärkte).

Gleichzeitig wurden durch realisierte Projekte die konzeptionellen Grundlagen für das erweiterte Geschäftsfeld gelegt. Zu den Auftraggebern realisierter und laufender Projekte gehören insbesondere Kostenträger. Weitere Projektanfragen für ausgesuchte Regionen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen liegen vor. Seit Herbst 2013 wird die von dostal & partner in jahrelanger Vorbereitung konzipierte neue Gesundheitsregion „Xundland® Vils-Rott-Inn – Entschleunigen und relaxen im wunderschönen Niederbayern“ realisiert. Der Geschäftsführer der Vilsbiburger Beratungsfirma, Adrian W.T. Dostal, bewertet dies wie folgt: „Mit diesem Projekt und dem dabei praktizierten pragmatischen Vorgehen formieren wir gemeinsam mit unseren regionalen Partnern eine der wenigen Gesundheitsregionen mit Modellcharakter.“




Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker