Nachrichten Management IuK-Technologien

IuK-Technologien

Lösungen für eine ganzheitliche Prozessoptimierung

Medizinische Einrichtungen müssen unter zunehmendem Wettbewerbsdruck ihre Prozesse ganzheitlich effektiver gestalten, die interne und externe Verfügbarkeit von Informationen deutlich verbessern und dabei Kosten sparen. Angefangen bei der Archivierung über das Dokumentenmanagement bis hin zur intersektoralen Kommunikatio.

»mehr
   

Information Builders stellt WebFOCUS Solution Framework für IBM System z Data Warehousing vor

Das WebFOCUS Solution Framework für IBM System z Solution Edition for Data Warehousing von Information Builders ist eigens für den Einsatz auf den IBM-Mainframe-Spezialprozessoren zIIP optimiert. Unternehmen erzielen damit deutliche Kosteneinsparungen beim Betrieb von Business-Intelligence- und Data-Warehousing-Applikationen auf den IBM-Großrechnersystemen.

»mehr
   

XPERTCUBE auf der Schliersee-Konferenz

Foto: XPERTCUBEDas Auftragsportal XPERTCUBE für den Gesundheitsmarkt hat sich auf der diesjährigen Schliersee-Konferenz einem breitgefächertem Fachpublikum der Health-IT vorgestellt. Beim Jahresauftakt der eHealthOpen vom 25. bis 26. Januar 2010 am Schliersee wurden den Teilnehmern das System und die Möglichkeiten des innovativen Auftragsportals präsentiert.

»mehr
   

Laborbedarf: Etiketten und Drucker für das GLP-konforme Arbeiten im Labor

Foto: MAKRO IDENTOb in Pathologie, Histologie, Molekularbiologie oder anderen wissenschaftlichen Laboren, die Etiketten, Drucker, Etikettenfixiergeräte für Gewebekassetten und Barcode-Scanner unterstützen das Laborpersonal bei der GLP-konformen Laborarbeit.

»mehr
   

Mängel bei Dokumentenerfassung der Kassen

Jede zweite Krankenversicherung sieht Handlungsbedarf bei der Hardware ihrer automatischen Dokumentenerfassung. Das ist das Ergebnis der Innovationsstudie 2009 der Unternehmen ArztData und exorbyte. 51 Prozent der Befragten sind mit der Hardware unzufrieden.

»mehr
   

PC-Diagnose hilft bei der Entscheidungsfindung

Simulierende Patienten sind keine Seltenheit, aber simulierende Ärzte und Krankenhausmanager ...? Die von den Medizinern beklagten „Symptome“ sind freilich keine Kopf- und Bauchschmerzen, sondern Engpässe und Ineffizienzen, die sich negativ auf die Arbeitsabläufe und Kosten im Praxis- und Klinikalltag auswirken.

»mehr
   

Telematikanwendungen und Prozessmanagement im Gesundheitswesen - Status quo und Ausblick

IT-gestützte Geschäftsprozesse spielen im Umfeld der dynamischen Veränderungen des Gesundheitsmarktes eine entscheidende Rolle. Innovative Telematik-Anwendungen unterstützen sowohl die Prozess- als auch die Workflow-Optimierung und ermöglichen Leistungserbringern und Krankenkassen ein flexibles und effizientes Prozessmanagement.

»mehr
   

Nutzung der IT im Gesundheitswesen

Dr. Norbert TerglaneAktuelle Herausforderungen an die IT-Unterstützung im Gesundheitswesen
Das Umfeld in der Sozialversicherung unterliegt einem ständigen Wandel und ist häufig getrieben durch sozialpolitische Veränderungen, wie die Gesundheitsreform, die Reform der Pflegeversicherung und die Diskussionen um den Gesundheitsfond im Anschluss an die Bundestagswahl eindrucksvoll zeigen.

»mehr
   

Seite 6 von 9

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker