Nachrichten Gesundheitspolitik Politik Optimieren Sie Ihre Netzwerkarbeit "Gesundheit" in der Region

Politik

Optimieren Sie Ihre Netzwerkarbeit "Gesundheit" in der Region

Vom 29.-30. Oktober 2015 findet in Landshut (Nähe Flughafen München), Hotel Lifestyle, eine "Ideen-Werkstatt Gesundheitsregionen" statt. Experten informieren und laden zum branchenübergreifenden Dialog ein.Gesundheitsregionen, richtig angegangen und moderiert, stellen für die Akteure aus der Gesundheitswirtschaft und ihrer Partner einschl. Kostenträger, Gesundheitstourismus und der Öffentlichen Hand die effizienteste Form zur Steigerung der Bekanntheit, Kundenbindung, Verbraucherzufriedenheit und Abschöpfung zusätzlicher Marktpotentiale vor Ort dar.

Es gibt bereits über 150 Gesundheitsregionen in Deutschland. Sie haben sich in den letzten zehn Jahren fast ausnahmslos individuell unter spezifischen regionalen Bedingungen entwickelt. Durch mehrere bundesweite und länderspezifische Anschubfinanzierungen und zahlreiche privatwirtschaftliche Einzelinitiativen erleben sie eine erstaunliche Dynamik. Aber: Viele Akteure und Interessenten wissen zu wenig von einander.

Um den aktiven und vielen potentiellen Marktakteuren erstmals den bundesweiten State-of-the-Art und zentrale Praxiserfahrungen näher zu bringen, haben drei Experten, die sich seit Jahren in Deutschland mit den Themen Kooperationen und Netzwerke im Gesundheitsmarkt beschäftigen, diese Ideenwerkstatt gemeinsam entwickelt. Sie vermitteln aus bundesweiter Perspektive kompakt und informativ ihre Erfahrungen und bieten den Teilnehmern einen großen Raum sich selbst ein-zubringen. Das Format „Ideenwerkstatt“ unterstreicht diesen interaktiven Workshop-Charakter.




Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker