Nachrichten Gesundheit Alternative Heilmethoden Öko-Test-Analyse: Spitzenreiter bei Naturheilkunde

Alternative Heilmethoden

Öko-Test-Analyse: Spitzenreiter bei Naturheilkunde

Bei den Naturheilverfahren geht der Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen weit auseinander. Dies hat eine vom Magazin Öko-Test in Auftrag gegebene Analyse ergeben, bei der 187 allgemein geöffnete Krankenkassen befragt wurden.

Den Spitzenplatz bei den Naturheilkundeleistungen erreichte die Hamburger SECURVITA Krankenkasse. Sie bietet ihren Versicherten die meisten Naturheilverfahren - entweder als generelle Leistung oder als Einzelfallentscheidung. Die Ergebnisse sind im Internet unter gesetzlichekrankenkassen.de dokumentiert. Auch die Siemens-BKK, die DAK und HEK sind bei den Naturheilverfahren stark.

"Im Unterschied zu anderen Krankenkassen sehen wir die besonderen Therapierichtungen nicht als unerwünschten Kostenfaktor, sondern als wichtigen Teil des Gesundheitswesens, auf den die Patienten ein Recht haben," sagte Thomas Martens, Verwaltungsratsvorsitzender der SECURVITA.

Eine große Chance, ihre Leistungen bei den Naturheilverfahren noch weiter auszubauen, sieht die SECURVITA Krankenkasse deshalb auch bei der nunmehr zwischen CDU/CSU und SPD ausgehandelten Gesundheitsreform und den sich danach abzeichnenden neuen Vertragsmöglichkeiten. "Im kommenden Jahr soll es vielfach verbesserte Rahmenbedingungen geben, diesen Bereich der Medizin im Gesundheitswesen weiter zu fördern und zu verankern. Dies werden wir konsequent nutzen", betonte Martens.


Verwandte Artikel:
Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker