Seiten

Der Workshop findet vom 10.-11. November 2016 in Landshut (Bayern) statt. Gesundheitsnetze sind für Akteure aus dem Gesundheitswesen und dem Zweitem Gesundheitsmarkt, für Kommunen und Non-Profits die Chance, ihre Leistungen einzubringen und die Gesundheitslandschaft zu gestalten.

Solche neuen Verbindungen sind unabhängig von Branchen- und sonstigen Sektorengrenzen und orientieren sich ausschließlich am jeweiligen Bedarf bzw. Nutzen: Sie reichen von Pflegenetzen, Netzwerken für Schmerzpatienten, Bildungsangeboten „Gesundheit“, "gesunden Quartieren", Initiativen zum Thema "Nachbar hilft Nachbar" bis hin zur kommunale Weiterentwicklung in Richtung "Verknüpfen Urlaub am Ort und Gesundheitsvorsorge". Auch für Kommunen und Non-Profits sind nachhaltige Netzwerke ein zentraler Hebel um den "weichen" Standortfaktor Gesundheit für ein Gemeindewesen konkret umzusetzen.

Anzeige

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv