Der Nadel Entsorger sorgt dafür das Nadeln sicher und schnell entsorgt werden. Die Nadeln werden dabei einfach in dem Nadelentsorger bei 1400 Grad in nur drei Sekunden verbrannt.    Das Gerät vernichtet alle bekannten Krankheitserreger einschließlich HIV, Hepatitis B und C, andere Viren und gefährliche Eiweiße. Eine weitere Kontaminationsgefahr wird damit ausgeschlossen.

Beim Umgang mit Injektionsnadeln, Kanülen oder anderen Spitzen und scharfen Gegenständen besteht immer eine Verletzungsgefahr. Wurden die Nadeln vorher bei einem Patienten verwendet oder sind sie mit Körperflüssigkeiten verunreinigt, ist die Infektionsgefahr erheblich.

Anzeige

Nadelstichverletzungen zählen zu den häufigsten Arbeitsunfällen bei Mitarbeitern im Gesundheitswesen. Dabei können verschiedene infektiöse Erreger übertragen werden. Praktisch bedeutsam sind vor allem die Hepatitisviren B (HBV) und C (HCV) sowie das humane Immundefizienz-Virus (HIV).

Seit kurzem ist auch eine neue EU Richtlinie in Kraft getreten die vorsieht das Arbeitnehmer im Gesundheitswesen besser vor Verletzungen an spitzen und scharfen medizinischen Instrumenten geschützt werden müssen. «. Alle Arbeitgeber im Gesundheitswesen sind verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihre Mitarbeiter optimale Arbeitsbedingungen haben und Spritzen und Kanüle fachgerecht entsorgt werden.
Mit der neuen Richtlinie wird eine Rahmenvereinbarung zur Vermeidung von Verletzungen durch scharfe beziehungsweise spitze Instrumente im Krankenhaus und im Gesundheitswesen in das EU-Recht übernommen.

Der Nadel Entsorger sorgt dafür das Nadeln sicher und schnell entsorgt werden. Die Nadeln werden dabei einfach in dem Nadelentsorger bei 1400 Grad in nur drei Sekunden verbrannt. Das Gerät vernichtet alle bekannten Krankheitserreger einschließlich HIV, Hepatitis B und C, andere Viren und gefährliche Eiweiße. Eine weitere Kontaminationsgefahr wird damit ausgeschlossen. In der Hand des Nutzers bleibt nur die Kunststoffspritze. Die Verletzungsgefahr wird dadurch eliminiert. Das Gerät vernichtet die ganze Nadel, so dass man keinen zusätzlichen Behälter für die Entsorgung dieser gefährlichen Abfälle benötigt.

Der Nadel Entsorger ist eine sichere und ökonomische Lösung für die Entsorgung und Vermeidung eventueller Verletzungen mit Nadeln nach einer medizinischen Behandlung.  Das Gerät ist sehr klein und handlich mit einem Gewicht von nur 700 Gramm. Ein aufladbarer Akku sorgt für die Verbrennung von 400 bis 600 Nadeln. Die Verbrennungsrückstände werden in einem internen, abnehmbaren Behälter gesammelt. Die Kosten für die Entsorgung werden somit erheblich reduziert.  Der Nadel Entsorger ist das ideale Gerät für alle die mit Spritzen und Nadeln arbeiten. Ärzte, medizinisch-technische Assistenten, Krankenschwestern, Tier- und Zahnärzte, Labortechniker, Tatoo-Läden usw.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv