Mitglieder-Beiträge Aktuelle Beiträge Alle Beiträge Immer mehr Kliniken erkranken an Personalmangel

Mitgliederbeiträge

Immer mehr Kliniken erkranken an Personalmangel

Das Gesundheitswesen ist zu einem Dschungel geworden. Wer sich in diesem Dickicht zurechtfinden muss, ist auf Beratung angewiesen. Beratung, wie sie von Melanie Waldhardt zu bekommen ist.
Die Inhaberin hat sich darauf spezialisiert, die Profis im Gesundheitswesen zu unterstützen. Trainings und Coachings bieten Einblicke in die Handlungsfelder heutiger Arztpraxen jenseits der Behandlung des Patienten.

Hier können Ärzte und Manager im Gesundheitswesen lernen, wie Sie die Zufriedenheit ihrer Mitarbeiter im hektischen Alltagsgeschäft steigern können, besser und empathischer mit den Patienten umgehen oder die Verkaufszahlen von Selbstzahlerleistungen erhöhen. Geleitet werden diese Seminare von einer Expertin, die auf viele Jahre beruflicher Praxis im Bereich Trainings für das Gesundheitswesen zurückblicken kann.

Zusammenbringen, was zusammengehört

Immer wieder begegnet Frau Waldhardt bei ihrer Arbeit Menschen aus dem medizinischen Bereich, die neue Herausforderungen suchen und Institutionen, die scheinbar keine passenden Bewerber finden. Hier kann sie die Rolle als Vermittlerin einnehmen. Passgenaue Kandidaten zu rekrutieren, die in Ausbildung und Erfahrung genau dem entsprechen, was in den Einrichtungen gebraucht wird, ist ihre Stärke. Nun hat sie diesen Service auf die Vermittlung von Honorarärzten ausgedehnt. Fachärzte oder Assistenzärzte, die nach Tätigkeitsfeldern in Klinik oder Krankenhaus suchen, nehmen die Ärztevermittlung in Anspruch.

Leistungen der Ärztevermittlung

Zunächst füllen die zukünftigen Honorarärzte einen Profilbogen aus und reichen ihre Bewerbungsunterlagen bei der Vermittlungsagentur ein. Speziell für den Bereich Chirurgie sind gepflegte Kontakte und engmaschige Anbindung an Kliniken vorhanden. In einem persönlichen Gespräch werden die Wünsche an die neue Honorarstelle ermittelt und die eigenen Qualifikationen und Stärken herausgearbeitet. Sollten bereits passende Gesuche nach Honorarärzten vorliegen, übermittelt die Agentur Ihre Unterlagen in Form eines Kurzprofils umgehend dorthin. Suchen Sie etwas spezieller, sondiert die Agentur den Markt auf entsprechende Angebote. Für den erfolgreichen Verlauf einer Einladung zum Erstgespräch im Klinikum erhalten Sie vorbereitendes Training und ein Feedback über das Gespräch nach Abschluss.

Wer sucht wen?

Die Tätigkeit als Honorararzt kann sowohl im Krankenhaus stattfinden als auch in anderen medizinischen Einrichtungen. So arbeitet die Agentur schon seit vielen Jahren erfolgreich mit Altenheimen zusammen. Grundsätzlich kann in eine Honorarstelle im Gesundheitswesen in jedem medizinischen Bereich vermittelt werden, ganz gleich, ob für eine langfristige Zusammenarbeit oder zeitlich limitiert. So sammeln Ärzte neue Erfahrungen und Anbieter erweitern ihren Handlungsspielraum. Beide Seiten gewinnen.

Zur Person

M. Waldhardt verfügt über zwei abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildungen. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreich tätig im Bereich des Kommunikationstrainings und dem Vertrieb. Als staatlich geprüfte Betriebswirtin kann sie auf Referenzen aus über 14-jähriger beruflicher Tätigkeit hinweisen. Unter anderem war sie als Niederlassungsleiterin beschäftigt und mit Aufgaben mit Budget- und Personalverantwortung betraut. Als Leiterin Vertrieb und später Betriebsleiterin im Großhandel hat sie die Handelswege medizinischer Produkte und Dienstleistungen von der Pike auf kennengelernt. Zu ihrer Tätigkeit als Personalvermittlerin mit hoher Erfolgsquote konnte sie sich als Trainerin im Gesundheitswesen etablieren und zahlreiche Referenzen vorweisen, die ihre Erfolge nachhaltig dokumentieren.


Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker