Anlässlich der weltgrößten Medizinmesse MEDICA hat der eHealth-Provider dgnservice ein attraktives Angebot für KV-SafeNet-Einsteiger geschnürt: Ärzte, die bis zum 15. Dezember 2010 einen KV-SafeNet-Zugang für die sichere Online-Abrechnung mit ihrer KV beantragen, zahlen in den ersten sechs Monaten keinerlei Anschlussgebühren.

"Unser MEDICA-Spezialangebot bringt Ärzten eine Ersparnis von mehr als 100 Euro", sagt Armin Flender, Geschäftsführer der dgnservice. "Wer noch keinen Zugang hat, sollte jetzt zugreifen, denn ab Januar 2011 soll die Online-Abrechnung mit den Kassenärztlichen Vereinigungen verpflichtend werden."

Der KV-SafeNet-Anschluss "DGN SafeNet Easy" lässt sich bequem mit vorhandenem Internet-Anschluss nutzen. Technische Voraussetzung für den Zugang ist ein vorkonfigurierter KV-SafeNet-Router, den die dgnservice zum Preis von einmalig 189 Euro inklusive Mehrwertsteuer anbietet. Nach Ablauf der ersten sechs Gratis-Monate beläuft sich die KV-SafeNet-Gebühr auf monatlich 16,90 Euro.

Die dgnservice wurde bereits 2005 von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) als KV-SafeNet-Provider zertifiziert. Gemeinsam mit seinem Partnerunternehmen Mediamed Systec, das die von der GUS (Gemeinschaft unabhängiger Softwarehäuser) entwickelte Kommunikationslösung GUSbox® produziert, betreut der Telematikdienstleister derzeit etwa 2.500 KV-SafeNet-Kunden.

Wer sich für das MEDICA-Einstiegsangebot interessiert, ist am gemeinsamen Messestand herzlich willkommen. Für Rückfragen und persönliche Gespräche stehen Ansprechpartner beider Firmen an allen Messetagen gerne zur Verfügung

Anzeige

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv