Mitglieder-Beiträge Aktuelle Beiträge Alle Beiträge 3. Fachkongress für Physiotherapeuten "endofit 2010" am 09.10.2010, in Garmisch-Partenkirchen

Mitgliederbeiträge

3. Fachkongress für Physiotherapeuten "endofit 2010" am 09.10.2010, in Garmisch-Partenkirchen

Neue Wege in der Zusammenarbeit beschreiten auf Endoprothetik spezialisierte Chirurgen und Physiotherapeuten am 9. Oktober 2010 in Garmisch-Partenkirchen. Die endogap Klinik für Gelenkersatz lädt in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband der Physiotherapeuten / Krankengymnasten (ZVK e. V.) Landesverband Bayern e. V. zum 3. "endofit 2010" Fachkongress für Physiotherapeuten in das Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen ein.

Begrüßt werden rund 200 Physiotherapeuten aus Praxis, Reha- und Akutklinik, um sich unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Christian S. Fulghum (endogap) von den hochkarätigen Referenten aus Praxen und Kliniken über die Probleme in der Knie- und Hüftendoprothetik und interdisziplinäre Lösungsstrategien informieren zu lassen. Denn gerade die umfassende und praxisnahe Information über aktuelle diagnostische und therapeutische Konzepte, die engere interdisziplinäre Zusammenarbeit der Mediziner und die stetige Fortbildung ermöglichen erst eine optimale Behandlung der Patienten. Während der Veranstaltung haben die Gäste Gelegenheit zum Besuch der angegliederten Industrieausstellung. Hier präsentieren Partnerunternehmen der Spezialklinik ihre modernen Produkte und Dienstleistungen rund um den Hüft- und Kniegelenkersatz. Die Fortbildungsveranstaltung ist mit sechs Fortbildungspunkten zertifiziert und kostenpflichtig.

Für die gesamte Kongressorganisation zeichnet die Münchner Marketingagentur meditrust, www.meditrust.de, unter der Leitung von Alexandra Goldfuss (Kongressbüro) verantwortlich. Das Team von meditrust, das auf die Vermarktung von Kliniken und Ärzten spezialisiert ist, betreut die endogap Klinik für Gelenkersatz in Garmisch-Partenkirchen bereits seit 2005 in allen Bereichen des Klinikmarketings. Das Zuweisermarketing ist dabei ein besonderer Schwerpunkt. Denn die Mediziner von endogap haben den Wert enger Kooperationen in dem immer härter umkämpften Gesundheitsmarkt erkannt und setzen seit Jahren auf eine Kooperation mit Einweisern. Gerade Orthopäden und Physiotherapeuten haben bei vielen Indikationen eine Lotsenfunktion für ihre Patienten. Deshalb müssen sie über die neuesten Entwicklungen besonders umfassend informiert werden.

Das Anmeldeformular erhalten Sie ab sofort unter Telefon: (089) 5506700 oder per Email an kongresse@meditrust.de.


Neuere Artikel:
Ältere Artikel:

Leser Bewertung des Beitrags

Drucken

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker