Auszeichnung durch das Great Place to Work® Institute - Die inubit AG, technologisch führender Anbieter für Business Process Management (BPM)-Software, wurde als einer der besten 100 Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Das Berliner Unternehmen erreichte in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 500 Mitarbeitern den 20. Platz.

Die Auszeichnung steht für eine besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber und wurde am 24. Februar 2010 vom Great Place to Work® Institute unter Anwesenheit der Bundesarbeitsministerin Dr. Ursula von der Leyen im Rahmen einer Prämierungsgala in Berlin übergeben.

Anzeige

„Deutschlands besten Arbeitgebern ist es trotz Wirtschaftskrise gelungen, ein hohes Maß an Mitarbeiterorientierung aufrecht zu erhalten", sagt Frank Hauser, Leiter des Great Place to Work® Institute Deutschland. „Sie haben erkannt, dass eine vertrauensvolle Beziehung zu den Beschäftigten kein ‚Luxus‘ ist, sondern eine zentrale Grundlage für eine erfolgreiche Leistungsgemeinschaft im Unternehmen", so Hauser weiter.

Zuvor hatte sich die inubit AG einer ausführlichen, anonymen Befragung aller Beschäftigten unterzogen. Außerdem wurde die Qualität der Maßnahmen und Programme der Personalarbeit des Unternehmens untersucht.

„Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist unsere beste Referenz. Daher freuen wir uns sehr über diese besondere Auszeichnung, die uns letztlich von unseren Mitarbeitern verliehen wurde“, erklärt Dr. Torsten Schmale, Vorstandsvorsitzender der inubit AG. „Die positive Bewertung von inubit unterstreicht die hohe Bedeutung, die wir unserer mitarbeiterorientierten Firmenkultur beimessen. Wir begegnen einander auf Augenhöhe und pflegen eine Kultur der offenen Türen. Ein kooperativer, auf Vertrauen basierender Führungsstil gibt allen Mitarbeitern große Freiräume und entsprechend hohe Verantwortung für ihre Arbeit“, ergänzt Franziska Klinger, Personalverantwortliche bei inubit.

Insgesamt stellten sich in diesem Jahr 235 Unternehmen aller Größenklassen, Branchen und Regionen einer unabhängigen Untersuchung ihrer Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber durch das Great Place to Work® Institute; über 50.000 Beschäftigte wurden dabei befragt. Mit dem Gütesiegel „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2010“ wurden insgesamt 100 große, mittelgroße und kleinere Unternehmen ausgezeichnet. Das verliehene Gütesiegel steht für eine glaubwürdige, respektvolle und faire Zusammenarbeit des Managements mit den Beschäftigten, für eine hohe Identifikation der Mitarbeiter mit ihrer Tätigkeit sowie für einen starken Teamgeist.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv