Mitglieder-Beiträge Aktuelle Beiträge

Aktuelle Mitglieder-Beiträge

Hier finden Sie Beiträge von Mitgliedern sortiert nach Aktualität. Klicken Sie auf den "Namen Autor bzw. Profil anzeigen" um das Autorenprofil anzuzeigen. Diese Funktionen können Sie kostenlos als registrieretes Mitglied nutzen. Hier gehts zur Registrierung

Wie kann der Krankenstand nachhaltig gesenkt werden? - Seite 2 Janine Linke-Then »Profil anzeigen Seite 2 von 3 Führungsaufgabe AusfallmanagementKrankheitsbedingte Fehlzeiten verursachen nicht nur erhebliche Personalkosten, sondern auch Belastungen im sozialen Gefüge von Teams und Unternehmen. Der Schlüssel zum Erfolg eines Unternehmens liegt im Verständnis der Handlungsmotivation der Mitarbeiter, die sich im Laufe des Lebens verändert. Unter Berücksichtigung der Salutogenesetheorie nach...»mehr
Spiel und Sport für mehr Gesundheit und Inklusion - Seite 2 Janine Linke-Then »Profil anzeigen Seite 2 von 3 Übungen und Spiele für Kinder im Grundschulalter "Let"s Play Together" (http://www.grin.com/de/e-book/346424/ (http://www.grin.com/de/e-book/346424/)) besteht aus zwei Bänden: Band 1 widmet sich zunächst den wissenschaftlichen Ergebnissen und Hintergründen des Konzepts "Bewegung, Spiel und Sport als zentraler Baustein". Im Mittelpunkt stehen die Förderung von Gesundheit und...»mehr
Hypnosebehandlung Panikattacken | Dr. Elmar Basse - Seite 2 Elmar Basse »Profil anzeigen Seite 2 von 2 Zwar suchen die meisten Betroffenen nach der ersten Panikattacke einen Arzt auf. Das ist auch dringend erforderlich, sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, und zwar schon deswegen, um etwaige bislang nicht festgestellte Begleit- oder Grunderkrankungen festzustellen, die womöglich einen Einfluss auf das Geschehen...»mehr
Seminar KV-Honorarbescheide: Richtig lesen und verstehen! Andrea Becker »Profil anzeigen Wie lese ich meine KV-Bescheide richtig? Welche Regelungen liegen den Honorar-Ergebnissen zugrunde? Wie entdecke ich Fehler in meinem KV-Bescheid? Und wie kann ich dem KV-Bescheid widersprechen? Wenn Sie sich diese oder ähnliche Fragen bereits selbst einmal gestellt haben oder immer noch stellen, nehmen Sie und/oder...»mehr
Dr. Elmar Basse: Die erfolgreiche Raucherhypnose - Seite 2 Elmar Basse »Profil anzeigen Seite 2 von 2 Gleichwohl ist es natürlich enttäuschend, wenn dann wieder angefangen wird zu rauchen. Was man sich mit eigener Willenskraft abgerungen hat - ein rauchfreies Leben -, geht jetzt geradezu wieder in Rauch auf. Besonders unangenehm ist es dabei, dass nach solch einem Rückfall in...»mehr
Gesetzgeber sollte inhaltliche Leistungen festlegen - Seite 2 Profil anzeigen
Günter Steffen
Seite 2 von 4 Der Gesetzgeber ist wohl seinerzeit bei der Installation des Bundesausschusses davon ausgegangen, dass die Fachleute am besten übersehen, welche Leistungen den Bürgern zustehen sollten. Dabei hat man übersehen - ein dickes Fragezeichen ist aber anzubringen - wer die Finanzhoheit besitzt, kann nicht neutral...»mehr
Impulstag Lean Hospital in Herne Peter Laaks »Profil anzeigen Kostenfreier Impulstag zum Thema Lean Hospital. Das Thema Lean Hospital steht in Deutschland noch ganz am Anfang seiner Entwicklung. Es bedient sich nicht nur der Werkzeuge des Lean Managements, nein, es ist ein Statement. Um dieses dreht sich alles auf dem Impulstag Lean Hospital. Die QM-Expertin...»mehr
Cologne Consensus Conference 2016: Interdisziplinäre Fortbildung über das eigene Fachgebiet hinaus - Seite 2 Beatrix Polgar-Stüwe »Profil anzeigen Seite 2 von 8 Schwerpunktmäßig beschäftige sich der Kongress mit der Evaluation der kontinuierlichen Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte. Dabei wurden die individuellen, interdisziplinären und interprofessionellen Fortbildungsbedürfnisse und Wünsche der Fachärzte aller Richtungen diskutiert. Mehr Entscheidungsfreiheit für Ärzte bei der Wahl ihrer CME:Im Jahr 2015 gab es in...»mehr
Praxis-Workshop für Netzwerker: „Gesundheitsnetze vor Ort nutzen, initiieren und managen“ - Seite 2 Luise Viktoria Ruß »Profil anzeigen Seite 2 von 3 Hier setzt der Praxis-Workshop mit dem Motto „Kompaktwissen – Erfahrungsaustausch – Praxis“ an. Er gibt aktiven und potentiellen Netzwerkern einen Überblick über den State-of-the-Art zu Gesundheitsnetzen, zeigt die Chancen neuer Verbindungen auf, liefert Planungs- und Umsetzungsinstrumente und vermittelt umfangreiche Praxiserfahrungen. Die Workshop-Teilnehmer erhalten einen...»mehr
Cologne Consensus Conference 2016 erörtert Inhalte und Qualität der ärztlichen Fortbildung Beatrix Polgar-Stüwe »Profil anzeigen Die European Cardiology Section Foundation (ECSF) veranstaltet zum fünften Mal die Cologne Consensus Conference (CCC). Der Kongress findet am 16. und 17. September 2016 in Köln unter dem Titel „Assessments in accredited CME/CPD” statt. Die diesjährige Kongressthematik rund um die kontinuierliche Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte...»mehr
„Crossmedialer Dialog“ – Gezielter Einsatz kombinierter Medien zeigt Wirkung Profil anzeigen
Dirk Zimmermann
Die Kommunikation mit dem Kunden bedient sich in Zukunft verschiedener Medien. Eine wirkungsvolle Kombination wird dabei zum maßgeblichen Ziel. Der gezielte Einsatz kombinierter Medien ist wirkungsvoller ist als deren isolierter Einsatz und stellt einen wichtigen Impulsgeber für den Kundendialog dar. Besonders wichtig ist dabei – neben...»mehr
Psychologie kurz und knapp verpackt (Hilfreiches Wissen für die Seele) Profil anzeigen
Jutta Schütz
Das Buch bietet eine gute Grundlage für Menschen ohne psychologisches Vorwissen. Sabine Beuke & Jutta Schütz verstehen es, verstreutes psychologisches Wissen einzusammeln, zu ordnen und in eine passende Form zu bringen. Sie schärfen Ihre Sinne und erklären, was Sie schon immer über sich selbst wissen wollten,...»mehr


Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker