Jobs & Karriere Existenzgründung

Existenzgründung

Deutscher Gründerpreis 2006: Software der Preisträger hilft Medizinern bei Diagnose

„Bilder erleben in der Medizin derzeit eine Revolution“, erklärt Prof. Dr. Heinz-Otto Peitgen, Geschäftsführer der MeVis-Gruppe in Bremen. „Durch die Digitalisierung stehen uns ganz neue Informationen zur Verfügung, die der Mensch mit bloßem Auge nicht mehr erkennen kann.“

»mehr
   

Bürokratie ist für deutsche Mikro- und Nanotechnik-Gründer kein Hindernis

Foto: photocase.comAuch im "überregulierten" Deutschland ist die Bürokratie für Gründer von Mikro- und Nanotechnik-Unternehmen kein Hindernis. Zwar empfindet ein Viertel der Hightech-Gründer bürokratische Vorschriften als Barriere, die Gründung scheitert jedoch selten an behördlichen Vorschriften.

»mehr
   

Selbständigkeit in Deutschland hoch im Kurs

Foto: aboutpixel.deDie Vorstellung, auch im Job sein eigener Herr zu sein, ist für weit mehr als zwei Drittel der deutschen Arbeitnehmer verlockend: 72 Prozent würden gern eine eigene Existenz gründen, können aber aufgrund einer fehlenden Geschäftsidee und unzureichender finanzieller Mittel diesen Traum nicht verwirklichen.

»mehr
   

Gründerleitfaden: Praktische Hilfe beim Schritt in die Selbstständigkeit

Ein eigenes Unternehmen gründen - aber wie? Wer eine gute Geschäftsidee hat und damit den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte, findet unter www.gruenderleitfaden.de schnelle Hilfe.

»mehr
   

Immer mehr Frauen machen sich selbstständig

Foto: photocase.comRund 4,2 Millionen Männer und Frauen waren im Jahr 2004 in Deutschland selbstständig - mehr als jemals zuvor. Das ergab eine Auswertung des Mikrozensus durch Wissenschaftler der Universität Bonn; bei dieser Erhebung des Statistischen Bundesamts werden jedes Jahr etwa 820.000 Personen in ganz Deutschland befragt.

»mehr
   

Gut organisiert erfolgreich gründen

Foto: aboutpixel.deSie wird häufig unterschätzt und ist für den dauerhaften Unternehmenserfolg dennoch unverzichtbar: eine gute Organisation. Gerade Gründerinnen und Gründer und junge Unternehmen machen die Erfahrung, dass eine gute Geschäftsidee und großes Engagement allein nicht ausreichen, um am Markt zu bestehen.

»mehr
   

Über die Hälfte der Ärzte sind älter als 50

Über die Hälfte der rund 116.000 niedergelassenen Haus- und Fachärzte haben die 50 überschritten. Das zeigt die Altersstruktur der niedergelassenen Ärzte. 43.225 Mediziner gehörten 2004 der Altersgruppe 50 bis 59 Jahre an, 18.778 der Altersgruppe 60 bis 65.

»mehr
   

Forschung goes Business: Innovative Geschäftsideen

Foto: PhotoCase.deErstmals ausgerufener Ideenwettbewerb "Computer Graphics 2005" des Fraunhofer IGD Rostock ermutigte Forscher, kreative Geschäftsideen einzureichen. Neue Ideen braucht das Land... und verdienen die Chance sich zu beweisen.

»mehr
   

Seite 3 von 4

Benutzerdefinierte Suche

gesundheitswirtschaft.info - Newsticker