Reisen, Fitness und Wellness

Hans Lauber hat am eigenen Leib erfahren, welche positiven Auswirkungen ein bewusst gesundes Leben haben kann. Vor über acht Jahren brach bei dem damaligen Medien-Manager ein massiver Lifestyle (Typ2) – Diabetes aus, er stand kurz vor dem Spritzen von Insulin, hatte erste schwere Augenschäden.

"Fahrradtourismus ist ein zunehmend bedeutender Wirtschaftsfaktor und Wachstumsmarkt. Das Fahrradfahren wird für viele Urlauber immer attraktiver und ist ein wichtiger Beitrag zu einer gesunden und umweltverträglichen Mobilität", sagte der Beauftragte der Bundesregierung für Tourismus, Ernst Hinsken MdB, heute in Berlin anlässlich der Auftaktveranstaltung für das Pilotprojekt Radweg "D-Route 3 / Europaradweg R1".

Foto: aboutpixel.de"Die Entwicklung des Freizeitsports Wandern ist eine echte Erfolgsgeschichte. Inzwischen wandern 34 Millionen Deutsche während ihrer Freizeit und im Urlaub. Auch immer mehr jüngere Menschen entdecken die Rückbesinnung auf die Natur als eine attraktive Freizeitbeschäftigung. Beim Wandern fernab von der Hektik des Alltags können die Menschen wieder zu sich finden", so Ernst Hinsken, Beauftragter der Bundesregierung für Tourismus.

Foto: transoceanSonne, Strand und fremde Kulturen - für Dialyse-Patienten und ihre Begleitung bedeutet dies neben mühsamer Planung oftmals einen Verzicht auf erholsame Urlaubstage. Ab November 2008 bietet Transocean Tours erstmalig eine Dialyse-Möglichkeit an Bord des Kreuzfahrtschiffes MS »Astor« auf 18 unterschiedlichen Reisen ab Dubai, in das Nordland oder durch die Ostsee, das Mittelmeer und das Schwarze Meer an.

Die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) kooperiert in der kommenden Winter-Reisesaison erneut als einzige Krankenversicherung mit dem Gesundheitsreisen-Veranstalter TUI Vital. Die KKH hat die Präventionskurse der TUI-Hotels im In- und Ausland nach festgelegten Qualitätsmaßstäben überprüft. „Insgesamt konnten wir an 28 Hotels in sechs Ländern das Prädikat ’KKH qualitätsgeprüft‛ verleihen“, sagt Ingo Kailuweit, Vorstandsvorsitzender der KKH.

Nach einem umfangreichen anonymen Test des Strandshotels Georgshöhe hat der Deutsche Wellness Verband am 14. Juli erstmals in Niedersachsen sein Premium-Prüfsiegel mit dem Spitzenprädikat EXZELLENT verliehen. Inhaber und Direktor Karl-Hans Sigges nahm die Auszeichnung mit Stolz und voller Freude entgegen. Sein Betrieb, der seit vielen Jahren zu den bekanntesten Wellnessadressen in ganz Deutschland gehört, war gründlich von unabhängigen Berufstestern auf den Prüfstand gestellt worden.

Foto: aboutpixel.deZu Beginn der Sommerferien ziehen die Preise für Pauschalreisen und für die Miete von Ferienwohnungen in Deutschland wieder deutlich an. Nach Auswertung der Kataloge deutscher Reiseveranstalter ermittelte das Statistische Bundesamt (Destatis) im Juni 2008 eine Verteuerung der Preise für Pauschalreisen gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 2,7%.

Foto: aboutpixel.deZunehmende Temperaturen und Sonnenschein locken in den Sommermonaten insbesondere Familien mit Kindern wieder ins Freie. Gerade für die empfindliche Haut von Kindern kann ein Zuviel an Sonnenstrahlung aber gefährlich werden. Dr. Jan Beringer von den Hohensteiner Instituten in Bönnigheim erklärt warum und zeigt, wie verantwortungsvolle Eltern ihre Kinder vor Sonnenbrand und Langzeitschäden schützen können.

Natürliches UV-Licht aus der Sonnenstrahlung ist wichtig für Körper und Geist. Ein zu langer Aufenthalt im Freien kann aber ohne geeigneten Sonnenschutz zu ernsten Hautschäden führen. Lesen Sie hier 10 Tipps für sonnige Tage...

Foto: aboutpixel.de…hat was zu erzählen. Wer Reisen anbietet, organisiert und für Sicherheit oder Gesundheit auf Reisen sorgt, wird Bände füllen können. Der Reisemarkt ist im Umbruch. Neue Zielgruppe sind die Senioren und für sie werden neue Angebote und Dienstleistungspakete geschnürt.