Bild: Alpsee Wellness Camping

Seiten

Warum gehen Menschen so gerne klettern? Es ist intensiviertes Leben und vielleicht die Einlösung eines innerlichen Freiheitsversprechen. Zudem hält Klettern den Geist fit. Klettern ist intensiviertes Leben und vielleicht die Einlösung eines innerlichen Freiheitsversprechen. Zudem hält Klettern den Geist fit. Schließlich sind Konzentration, Koordination und auch Kreativität für die Bewegungsausführung notwendig. Als ein weiteres Plus entwickeln sich Selbsteinschätzung, Reaktionsvermögen und Willenskraft.

Beim Klettern kann es im Grunde darum gehen, an unzähligen persönlichen Niederlagen zu wachsen. Klettern ist einfach der beste Grund, das Allgäu und seine Kultur kennenzulernen. Überall gibt es Felsen, doch nirgends zwei gleiche. Einfach nur Klettern gehen, dass wäre ja zu einfach. Das Allgäu bietet: Alpinklettern, Eisklettern, free Climbing, technisches Klettern sowie Klettersteige.

Anzeige

Sehr beliebt sind die Klettersteige bei Anfängern, Profis und Naturfans. Nicht nur im Freien auch in der Halle kann man sich an steilen Wänden versuchen und sich selbst überwinden.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv