Seiten

Das neue Behandlungskonzept Medical Weight Control kombiniert die erfolgreiche Magenballon-Therapie mit einem mehrtägigen betreuten Aufenthalt durch Spezialisten der Klinik am Bodensee. Schnell gefasst und bald vergessen: Jedes Jahr nehmen sich die Deutschen gute Vorsätze für das neue Jahr vor.

Gesündere Ernährung und der Plan abzunehmen stehen weit oben auf der Liste. Ein Wunsch, der allerdings nicht rein kosmetisch, sondern für jeden vierten Bundesbürger auch medizinisch notwendig ist. Denn jeder vierte Deutsche leidet unter krankhaftem Übergewicht. Für diese Patienten gibt es ab Februar 2013 mit Medical Weight Control ein neuartiges Behandlungskonzept. Erstmals kombinieren Mediziner in einer Klinik am Bodensee die Magenballon-Therapie mit einem Intensiv-Programm zur Gewichtsabnahme und Gesundheitsvorsorge.

Die Zahl der übergewichtigen Menschen steigt in Deutschland in allen Altersgruppen seit Jahren. Laut einer aktuellen Studie des Robert-Koch-Instituts ist rund ein Viertel aller Deutschen bei einer strengen medizinischen Auslegung übergewichtig. Der Vorsatz endlich nachhaltig und erfolgreich abzunehmen ist in dieser keinesfalls ein Aspekt des Lifestyles oder nur Kosmetik, ein bleibender Gewichtsverlust ist für übergewichtige Menschen medizinisch dringend geboten. Diese zu ermutigen und erfolgreich auf dem Weg des Abnehmens zu begleiten, ist das Ziel des neuartigen Programms Medical Weight Control, einer Division der Medical One Gruppe.

Anzeige

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv