Seiten

Auch die Wirkung von Kürbiskernen, die die Aminosäure L-Arginin enthalten, wurde bisher in mehr als 3.000 Studien erforscht. So hat sich Prof. Dr. med. Stefanie Bode-Böger von der Universität Magdeburg in einem Forschungsbericht mit dem Einfluss von L-Arginin auf die Entwicklung der Arteriosklerose beschäftigt. Sie kam zu dem Ergebnis, dass die tägliche Einnahme von L-Arginin die Gefäßfunktion verbessert. Die größte Wirkung wird dabei mit einer Kombination aus L-Arginin, L-Citrullin und den Vitaminen B6, B12 und B9 erzielt.

Studien wie diese zeigen, dass bestimmte Nahrungsergänzungsmittel bereits das Interesse der Schulmedizin geweckt haben. Allerdings fehlt noch der Blick auf das Ganze, wie Salmannsperger bedauert: „In der Forschung werden Vitamine und Enzyme stets nur einzeln und nie in ihrer Ganzheitlichkeit untersucht. Dabei ist dies aber entscheidend für die Wirkung“.

Die Salzhäus’l Himalaya-Kristallsalz GmbH wurde 2004 von Heinrich Salmannsperger gegründet. Ursprünglich war das Unternehmen auf die Verarbeitung und den Vertrieb von Himalaya-Kristallsalz spezialisiert. Seit 2007 wird die Produktpalette laufend erweitert. Inzwischen gehören Lebensmittel und Kosmetika, die auf Rohstoffen aus kontrolliert biologischem Anbau basieren, zum Sortiment. Alle Erzeugnisse unterliegen der EG-Bio-Kontrolle und führen das grüne Bio-Siegel. Regelmäßige Überprüfungen durch die Betriebskontrollstelle DE-037 (ÖKOP Zertifizierungs GmbH) gewährleisten die Qualität der Produkte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv